dick-AKTUELL

X

Weihnachtsmann

 

Wir warten auf den Weihnachtsmann
 

      Mittwoch, 24. Dezember 2014, Vogtlandhalle Greiz -

                                         Großer Saal


FotoKartenpreis: alle Plätze 6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Wir warten auf den Weihnachtsmann mit dem „Weihnachtszirkus“ am 24. Dezember 2014 um 14.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Alle Jahre wieder... wird die Zeit bis zum Weihnachtsfest für alle ungeduldigen Kinder und natürlich auch Erwachsenen in der Vogtlandhalle Greiz mit der traditionellen Veranstaltung „Wir warten auf den Weihnachtsmann“ überbrückt. Und damit die Wartezeit nicht allzu lange dauert, wird der Nachmittag mit dem Weihnachtszirkus verkürzt. Eröffnet wird diese Show musikalisch, anschließend begrüßen Clown Lulu und Herr Weltoni mit kleinen Wortspielereien das Publikum. Die erste Darbietung geht gleich mit tempogeladenen Jongleurspielen ins Rennen, bei denen verschiedene Gegenstände wie Keulen, Reifen, Bälle uvm. Durch die Luft gewirbelt werden, um dann auch immer wieder sicher in den Händen des Jongleurs zu landen. Das Publikum wird in das Geschehen einbezogen, z.B. tanzt ein rotierender Ball auf dem Finger eines Gastes. Es folgen Diabolospiele mit schwierigen Tricks in tollen glitzernden Requisiten. Clown Lulu beweist sich dabei als wahrer Meister und Perfektionist. Anschließend kommen die tierischen Artisten vom Bauernhof auf die Bühne. Mini-Häschen „Cäsar“, Riesen-Hase „Julius“, die Kingtauben „Carmen“ und „Pedro“ sowie die schneeweiße Schnatterente „Gudrun“ zeigen, dass sie mehr können als man ihnen zutraut. Höhepunkt der Show ist das Affenmädchen Marijana. Sie läuft im Handstand über die Bühne, balanciert auf einer rollenden Kugel und dreht zum Erstaunen des Publikums auch einige Runden auf dem Roller. Außerdem mit dabei ist Bauchredner Roy, der mit seinen Puppen für viele Lacher sorgt. Mit einem kleinen Finale und dazugehöriger Mitklatschmusik verabschieden sich dann Clown Lulu, Herr Weltoni und der Bauchredner sowie die tierischen Freunde vom Publikum. Und selbstverständlich kommt im Anschluss an den Weihnachtszirkus, wie in jedem Jahr, der Weihnachtsmann, der für alle Kinder ein kleines Geschenk mitbringt. Dass er dafür das eine oder andere Gedicht oder Lied von den Kindern hören will, versteht sich fast von selbst. Auf alle Fälle ist für gute Unterhaltung gesorgt und die Zeit bis zum Fest dehnt sich nicht mehr so lang. Karten für diese Veranstaltung gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz unter Tel. 03661 / 62880, in der Tourist-Information Greiz und natürlich eine Stunde vor Programmbeginn an der Tageskasse.
 

http://127.0.0.1:7566/downloads/alpen.diaschau.christine.swf

*

Publiziert am 23. Dezember 2014


Die Eishalle Greiz , an der Eishalle 10 in Greiz gelegen, bringt ihren eigenen Namen mit. Wer sich noch anders orientieren möchte, wird als Nachbarschaftsobjekt das Spektrumcenter nennen und auf Greiz-Aubachtal orientieren. Während drinnen die 1a-Eisfläche und die moderne Architektur der Eishalle besticht, werden die Besucher an den Fassaden die passenden Motive als Wandmalereien bewundern.
Das Suchen lohnt sich und das Finden ist garantiert. Viel Spaß, Freude und sportlichen Erfolg beim näheren Kennenlernen der weithin bekannten Eissportanalge.